Unsere kostenlose Service-Hotline: 0800 800 53 00

Stimmen von Arbeitgebern

Marc Stößer

Geschäftsführer
Cars Technik & Logistik GmbH

"Im Frühjahr 2015 habe ich den Check-up 'prevent' in einem Helios Prevention Center in Anspruch genommen. Wenn ich die ganzen Untersuchungen privat hätte organisieren wollen, hätte ich vermutlich alleine für die Terminvereinbarungen mindestens zwei Wochen gebraucht. Der zuständige Arzt hat sich sehr viel Zeit genommen, hat genau zugehört und mich als Patienten auch gut eingebunden. Alle Untersuchungen wurden an dem vereinbarten Tag sehr professionell und ohne lange Wartezeiten zwischendurch durchgeführt. Auch bei dem externen Augenarzt musste ich nicht warten. Zu ihm gehe ich noch heute, wenn ich meine Augen untersuchen lasse."

André Mailahn

Geschäftführer
SMH Krankentransport GmbH

"Der Terminservice über die kostenlose Hotline von 'Wir für Gesundheit' hat mich in meiner Entscheidung für die PlusCard überzeugt. Wir hatten vor Jahren schon einmal eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für unsere Mitarbeiter abgeschlossen. Die reine Versicherungsleistung war uns zu wenig, das Preismodell zudem zu komplex. Daher haben wir den Vertrag nach zwei Jahren gekündigt. Bei 'Wir für Gesundheit' passt für mich mit den beiden zusätzlichen Säulen Hotline und Vorteilswelt jetzt das Gesamtangebot."

Bardia Torabi

General Manager
Hotel Roomers Autograph Collection München

"Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter ist eines unserer obersten Gebote. Nicht alleine die Fachkenntnisse unserer Mitarbeiter liegen uns am Herzen, sondern auch deren Gesundheit und Persönlichkeit. Um dies zu unterstreichen, werden wir unseren Mitarbeitern die PlusCard geben. Wir verdanken unseren Erfolg unseren Mitarbeitern, daher ist uns deren Gesundheit extrem wichtig. Deswegen haben wir uns nicht nur in München, sondern auch in Frankfurt dazu entschieden die PlusCard einzuführen."

Rüdiger Neumann

Geschäftführer
Curt Beuthel Sanitätshaus GmbH, Wuppertal

"Mitarbeiterbindung ist für uns ein wichtiges Thema. Als emotionaler Baustein im Gesundheitsmanagement verbindet die PlusCard Gesundheit und Komfort. Sollten darüber hinaus weniger krankheitsbedingte Fehltage anfallen, freuen wir uns als Geschäftsführung besonders - vor allem für unsere Mitarbeiter."

Roland Beierwaltes

Kreisgeschäftsführer
BRK Kreisverband Kronach

"Der Beruf der Altenpflege wird oftmals zu unrecht als wenig attraktiv betrachtet. Deshalb ist für uns das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement inzwischen vom weichen zu einem harten Faktor geworden, wenn es um Mitarbeiterbindung und -gewinnung geht. Mit der PlusCard wollen wir unsere Arbeitgebermarke weiter stärken. Denn wir achten auf unsere Mitarbeiter. Zum einen mit Prävention, zum anderen wollen wir in einem akuten Krankheitsfall mit einem starken Netzwerk als Partner arbeiten können."

Frank Malotki

Geschäftsführer
DRK Kreisverband Rhein-Sieg

"Ich habe mich für die PlusCard von 'Wir für Gesundheit' entschieden, weil mich hier das Gesamtpaket überzeugt hat. Die PlusCard enthält neben einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung weitere Vorteile. Vor allem der Terminservice ist ein tolles Zusatzangebot. Für einen geringen Beitrag können wir unseren Mitarbeitern etwas Gutes tun. Denn den Fachkräftemangel bekommen wir auch in der Gesundheitsbranche zu spüren."

Bernd Rüdiger

Geschäftsführer
Friendly Cityhotel Oktopus

"Mit der PlusCard haben wir unser Betriebliches Gesundheitsmanagement um einen sinnvollen und für die Mitarbeiterschaft attraktiven Aspekt ergänzt. Zusätzlich haben wir im Helios Klinikum Siegburg, der örtlichen Partnerklinik des Netzwerkes „Wir für Gesundheit“, einen kompetenten Gesundheitspartner gewonnen, der uns in unserem Bemühen, die Mitarbeitergesundheit zu fördern,  vielseitig unterstützt."

Linus Drop

Geschäftsführer
Sanvartis GmbH

"Die PlusCard ist ein guter Ansatz im derzeitigen Gesundheitssystem andere Wege zu gehen. Das Produkt hat mich überzeugt, weil es aus meiner Sicht innovativ ist und uns als Unternehmen die Möglichkeit gibt, unseren Mitarbeitern etwas Besonderes zu bieten, wenn sie bei uns bleiben."

Frank Hörl

General Manager
Mövenpick Hotel Berlin

"2015 haben alle Abteilungsleiter und deren Stellvertreter die PlusCard als Zeichen der Wertschätzung von uns erhalten. Die Resonanz ist so gut, dass ich mich ein Jahr später dazu entschlossen habe, allen Mitarbeitern, die fünf Jahre im Unternehmen sind, die PlusCard zu finanzieren – unabhängig von ihrer Position. Als Dankeschön für ihre Treue."

Jörg-Olaf Liebetrau

Geschäftsführer
jobs in time medical GmbH

"Die PlusCard ist unser Plus am Arbeitsmarkt – ein zusätzliches Incentive, das uns die Akquisition von qualifizierten Fachkräften und ihre Bindung an unser Unternehmen erleichtert. Als besonderer Ausdruck der Wertschätzung wird sie von unseren Mitarbeitern sehr positiv angenommen."

Kemal Üres

Geschäftsführer
Daily You, Hamburg

"Um Mitarbeiter langfristig zu halten, ist es wichtig, sie gut zu betreuen und sie wertzuschätzen. Mitarbeiter, die zwei Jahre und länger bei uns sind, erhalten daher als Dankeschön die PlusCard von 'Wir für Gesundheit'."

Renate Schmidt

Inhaberin
Nah und Gut Lebensmittel Renate Schmidt e.K.

"Als Familienunternehmen nehmen wir die Verantwortung für unsere Mitarbeiter besonders ernst. Das gilt auch, wenn es um ihre Gesundheit geht. Deshalb haben wir uns für die PlusCard als zusätzliche Arbeitgeberleistung entschieden. Unsere Mitarbeiter sind uns das wert."

Peter Müller

Geschäftführer
HOKA Gesellschaft für Lüftungsformteile mbH

"Als Familienunternehmen, das auf Wachstum mit erfahrenen und jungen Mitarbeitern setzt, liegt uns deren gesundheitliche Versorgung am Herzen. Die PlusCard bietet uns eine weitere Möglichkeit, unsere Mitarbeiter im Krankheitsfall zu unterstützen. Wir möchten unsere Philosophie 'Mitarbeiter sind das höchste Gut' auch tatsächlich leben."

Ludmilla Becker

Geschäftsführerin
Seniorenzentrum Siegburg GmbH

"Die PlusCard ist für uns insbesondere unter sozialen Gesichtspunkten ein enormer Gewinn. Denn unsere Mitarbeiter kümmern sich Tag für Tag fürsorglich um das Wohl und die Gesundheit der Bewohner unserer Einrichtungen – ein Einsatz, den wir sehr zu schätzen wissen. Die PlusCard bietet uns eine tolle Möglichkeit, unsere Wertschätzung einmal mehr zum Ausdruck zu bringen und in unsere Mitarbeiter zu investieren."

Weitere Kunden

Kontaktformular