Unsere kostenlose Hotline: 0800 800 53 00
Oder per E-Mail: service@wir-fuer-gesundheit.de
 

Neues

24. September 2018

Partnerklinik: Elisabeth-Klinik in Olsberg

Bild: Elisabeth-Klinik Olsberg

Die Elisabeth-Klinik in Olsberg ist ein zertifiziertes Endoprothetik-Zentrum der Maximalversorgung und orthopädisch-rheumatologische Fachklinik, in der die PlusCard gilt. Über 6.500 Patienten werden hier jedes Jahr behandelt.

Wenn etwa das Knie schmerzt, Schwimmen nicht hilft und auch Gymnastik nur vorübergehend Erleichterung verschafft, ist eine Operation oft unumgänglich. Neben dem Gedanken an die OP haben viele Patienten auch Ängste bezüglich des Krankenhausaufenthalts selbst: Wie schläft es sich mit fremden Menschen im Zimmer? Wie ist das Essen? Ist es sauber?

Für eine schnelle Genesung ist eine hochmoderne medizinische Versorgung und einfühlsame Pflege nötig. Aber auch die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Zusätzlich zu den ohnehin hohen Standards der Elisabeth-Klinik, kommen Patienten auf Wunsch in den Genuss gewisser Extras. Die Klinik bietet Wahlleistungen, die Patienten hinzubuchen können. Selbstverständlich kommen Inhaber
der PlusCard in den Genuss dieser Extras.

Zu den Wahlleistungen gehört die Unterbringung in hochwertig ausgestatteten und modernen Ein- und Zweibettzimmern im Erweiterungsanbau der Klinik in bevorzugter ruhiger Lage. Seit weit mehr als einem Jahr können sich Patienten dort auf drei Etagen auskurieren. Dafür stehen rund 30 exklusive Zimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind großzügig geschnitten und lichtdurchflutet. Bei der Innenausstattung hat die Klinik Wert auf einen wohnlichen Charakter gelegt. Die Bäder sind barrierefrei und genügen höchsten Ansprüchen.

Der Wahlleistungsbereich der Elisabeth-Klinik hat eine großzügig und modern ausgestattete Lounge – als Ort der Begegnung für Patienten und Besucher. Für einen angenehmen Aufenthalt stehen dort kostenfrei kalte Getränke, verschiedene Kaffeespezialitäten und frisches Obst bereit.

Wahlleistungspatienten erhalten darüber hinaus eine besondere Verpflegungsauswahl. Außerdem stehen Servicekräfte zur Verfügung, die neben dem Pflegepersonal individuell Fragen beantworten, Besorgungen machen und Wünsche erfüllen.

Getreu dem Motto der Elisabeth Klinik:
Im Mittelpunkt der Mensch!



Ein Beitrag von Alexa Schröder, Elisabeth-Klinik


Zurück zur Übersicht